Skip to main content

Unser neuer Firmenwagen Rechner:Errechne deine Ersparnis durch ein elektronisches Fahrtenbuch

unser neuer firmenwagen rechner errechne deine ersparnis durch ein elektronisches fahrtenbuch

Unser neuer Fahrtenbuch Rechner: Errechne deine Ersparnis durch ein elektronisches Fahrtenbuch.

Ab sofort bieten wir unseren Kunden die Chance sich persönlich über die Summe ihrer möglichen Ersparnisse einen Überblick verschaffen zu können. Mit wenigen Schritten kann unser neuer Fahrtenbuch Rechner direkt errechnen, wie groß die Steuerersparnis mit unserem elektronischen Fahrtenbuch im Vergleich zur 1%-Methode sein kann. Ein paar Informationen reichen aus, damit du dir kurzerhand berechnen lassen kannst, wie viel Geld dir unser Produkt sichern kann.

Der Nutzen durch unser elektronisches Fahrtenbuch

Unser elektronisches Fahrtenbuch liefert dir in vielfacher Hinsicht einen großen Nutzen. Zuerst einmal läuft das meiste automatisch ab. Das heißt, dass der tägliche Aufwand im Vergleich zu der Führung per Hand wesentlich geringer ist. Der Nutzen ist dafür allerdings wesentlich höher. Man kann mit dem Fahrtenbuch von Bornemann den Anteil der Privatfahrten mit dem Firmenfahrzeug exakt benennen und dadurch auch viel leichter abrechnen. Auf diese Weise musst du in Zukunft nicht mehr als nötig zahlen. Wie hoch die genaue Summe ist, die du sparen kannst, zeigt dir unser Fahrtenbuch Rechner direkt.

Angaben, die für die Berechnung deines Vorteils notwendig sind

Unser Fahrtenbuch Rechner hilft dir bei der Berechnung deiner Steuern und Ersparnisse mit deinem Firmenfahrzeug. Er benötigt nur wenige Informationen, aber kann dir damit nach kürzester Zeit genau sagen, wie viel du ausgibst und tatsächlich sparen könntest. Damit du weist, welche Angaben zwingend benötigt werden, haben wir dir hier eine Auflistung vorbereitet. Sie zeigt dir, welche Informationen notwendig sind, um den Unterschied zwischen der 1%-Methode und dem Fahrtenbuch erkennen zu können.

  • Bruttolistenpreis deines Fahrzeuges
  • Strecke deines Arbeitsweges
  • Persönlicher Steuersatz
  • Kaufpreis des Fahrzeugs
  • Anfallende Fahrzeugkosten pro Jahr
  • Anteil der Privatnutzung

Nur diese sechs Angaben benötigt unser Fahrtenbuch Rechner, um deine persönliche Steuersumme und somit auch potentielle Ersparnisse berechnen zu können. Wenn du alle nötigen Informationen eingetragen hast, werden dir verschiedene Steuern angezeigt: Einerseits die Summe, welche du bei durch die Nutzung deines Firmenfahrzeugs monatlich bzw. jährlich bezahlen musst, wenn du über die pauschale 1%-Methode abrechnest. Andererseits zeigt er dir zudem, wie groß die Steuersumme im Vergleich dazu mit einem Fahrtenbuch wäre. Anschließend werden beide Angaben zur Steuer direkt untereinander aufgelistet, sodass der Unterschied beider Varianten deutlich wird. So kannst du auf einen Blick sehen, wie hoch deine Ersparnis mit einem unserer Fahrtenbücher wäre.

Alternativ kannst du dir mit dem Fahrtenbuch Rechner auch nur berechnen lassen, wie hoch die Steuersumme pro Monat bzw. Jahr ist, wenn du pauschal abrechnest. Im Anschluss kannst du den genau sehen, wie viel Geld du mit der 1%-Methode zahlen musst. Um dies zu berechnen, benötigt der Fahrtenbuch Rechner nur drei Angaben: den Bruttolistenpreis, den Arbeitsweg und den Steuersatz.

Persönliche Ersparnis errechnen navigate_next

Technik, die für dich arbeitet.

Unsere Produkte

Fragen? Einfach anrufen: 0800 33 45 333