Skip to main content

Kontaktlose Lieferung in Corona-Zeiten: Zustellung von Lieferungen ohne Risiko

Die Corona-Pandemie hat unser aller Leben verändert. Viele Geschäfte und Firmen, die ursprünglich nicht ausgeliefert haben, tun dies jetzt doch, damit der Betrieb weiterläuft. Um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten, sollte jede Lieferung jedoch kontaktlos erfolgen. Dies stellt Unternehmer vor einige Schwierigkeiten hinsichtlich der Logistikplanung, der Abliefernachweise und vielem mehr. Erfahre bei Bornemann, wie du diese in deiner Firma bewältigen kannst.

Herausforderungen bei kontaktloser Lieferung

Bei kontaktlosen Lieferungen gibt es viel zu beachten, weitaus mehr als im herkömmlichen Lieferbetrieb. So unterliegt die Koordination der Mitarbeiter besonderen Herausforderungen, damit Kapazitäten optimal ausgenutzt werden können. Hier ist eine Sendungsverfolgung meist unerlässlich, denn nur so kannst du Ankunftszeiten abschätzen oder feststellen, ob einer deiner Kuriere einen Auftrag abgeschlossen hat und du ihn mit dem nächsten betrauen kannst.

Auch Liefernachweise müssen in einer anderen Form erbracht werden, denn eine Unterschrift vom Kunden auf dem Lieferschein zu erhalten, ist aufgrund der Kontaktvermeidung nicht ohne eine Gesundheitsgefährdung möglich.

Die Digitalisierung bei der Zustellung von Paketen und sonstigen Lieferungen kann dir hier weiterhelfen. Durch GPS-Ortungssysteme, Telematik und Dokumentationssoftware sind Koordinatoren und Lieferanten in der Lage, schnell und einfach miteinander zu kommunizieren, den Arbeitsalltag bestmöglich zu planen und alle benötigten Nachweise zu erbringen.

Kontaktlose Lieferung mit Bornemann

Damit die kontaktlose Lieferung in Speditionen, Geschäften, Restaurants oder jedem anderen Betrieb reibungslos funktioniert, haben wir von Bornemann mehrere unserer Produkte zu einem neuen Service kombiniert: GPS-Ortung, mobile Ortung und unser Bornemann Work-Portal. Im Zusammenspiel bilden diese Anwendungen eine Einheit, mit der du nahezu die gesamte Logistik in deinem Unternehmen bequem und sicher abwickelst. Bornemann Work lässt sich mit der dazugehörigen App auch mobil effizient nutzen, um Serviceaufträge zu verwalten und Arbeitszeiten zu erfassen.

Das bieten wir dir:

  • Track and Trace: Mithilfe unserer GPS-Systeme überprüfst du in Echtzeit, wo sich deine Kuriere gerade befinden, optimierst Lieferwege und planst Folgeaufträge bestmöglich. Bei Bedarf kannst du auch deinen Kunden über einen Link erlauben, ihre Sendung live zu verfolgen.
  • Proof of Delivery: Im Bornemann Work-Webportal hinterlegen deine Mitarbeiter nicht nur ihre Fahrt- und Arbeitszeiten, sondern kommen ebenfalls ihrer Nachweispflicht nach, ganz ohne Unterschrift. Selbst im Nachhinein kann problemlos per GPS überprüft werden, wann und wo sie ihre Ware abgeliefert haben. Des Weiteren lassen sich sogar Bildnachweise in das Programm einstellen.
  • Plug and Play: Unsere Systemkomponenten sind sofort betriebsbereit, eine umständliche Installation von Zusatzsoftware oder Ähnlichem entfällt. Die GPS-Tracker werden einfach nur per OBD-Anschluss in den Lieferwagen eingesteckt. Wir bieten selbstverständlich auch mobile Geräte für Fahrradkuriere.

Aufgrund der durch Corona verursachten Krise bei vielen Unternehmen läuft bei uns zudem eine Aktion, damit du und deine Mitarbeiter weiterhin arbeiten könnt und dabei geschützt seid. Jeder kann unser Bornemann Work zur kontaktlosen Auftragskommunikation und Zeiterfassung 30 Tage kostenlos testen. Ein Abonnement oder dergleichen ist nicht notwendig. Weiterhin erhältst du, wenn du zusätzlich unsere GPS-Ortung nutzen möchtest, nach Abschluss des Kombipakets eine sechsmonatige kostenlose Startphase.

Mit unseren Logistiklösungen möchten wir dir helfen, diese schwierigen Zeiten zu meistern und dein Geschäft so gut wie möglich fortzuführen, ohne dich und deine Mitarbeiter einem unnötigen Risiko auszusetzen. Gerne stehen wir dir auch für eine Beratung zu all unseren Produkten zur Verfügung.

Ähnliche Beiträge

Hilfsprojekt in Tansania Teil 2: Ankunft des Containers für Africa Amini Alama

Hilfsprojekt in Tansania Teil 1: Bornemann unterstützt das Projekt Africa Amini Alama

Kommunikation im Fuhrpark: Tipps zum besseren Informationsaustausch mit den Fahrern

Gesunde Raumluft im Gastgewerbe: Durch Sensorik den Anforderungen des RKI gerecht werden

Abstandsregeln im Büro: So bleiben deine Mitarbeiter gesund

Bornemann ist exklusiver GPS Partner vom Deutschen Seniorenportal

gps technik im einsatz fuenf interessante einsatzgebiete fuer gps

GPS Technik im Einsatz: Fünf interessante Einsatzgebiete für GPS

die vorteile der seniorenortung mehr freiheit fuer senioren durch gps rfid technik

Die Vorteile der Seniorenortung: Mehr Freiheit für Senioren durch GPS & RFID Technik

Die digitale Zeiterfassung und der Datenschutz

Die digitale Zeiterfassung und der Datenschutz

Technik, die für dich arbeitet.

Unsere Produkte

Fragen? Einfach anrufen: 0800 33 45 333