Skip to main content

GPS & RFID für Fahrzeugflotten:5 Hilfen für Fuhrparkmanager

gps und rfid fuer fahrzeugflotten 5 hilfen fuer fuhrparkmanager

GPS und RFID für Fahrzeugflotten: 5 Hilfen für Fuhrparkmanager

Die gesamte Organisation sowie das Management der Fahrzeugflotte liegt als Fuhrparkverantwortlicher in deinen Händen. Du musst Einsätze planen, die Wartung der Fahrzeuge organisieren und die Führerscheine deiner Mitarbeiter kontrollieren. Damit dir all diese Aufgaben leichter fallen und du sie nicht vergessen kannst, bieten wir von Bornemann dir mit Hilfe unserer Technik Unterstützung an. Auf diese Weise helfen wir dir dabei diese wichtigen Aufgaben zu erfüllen.

Unser Bornemann Logbook, das Online Portal vom elektronischen Fahrtenbuch, liefert eine große Anzahl an technischen Möglichkeiten und unterstützt dich somit durch GPS und RFID bei deinem gesamten Fuhrparkmanagement.

1. Liefert Übersicht aller Kosten und Belege

Um einen besseren Überblick aller laufenden Kosten zu behalten, hast du mit unserem Bornemann Logbook die Möglichkeit diese kategorisiert einzutragen und sie durch Belege zu ergänzen. Auf diese Weise kannst du beispielsweise verschiedene Kosten für Tankfüllungen oder Werkstattbesuche übersichtlich anordnen und diese zudem belegen. Über das Online Portal können zudem Stellen, Träger und Arten der Kosten kategorisiert werden.

2. Verwaltet Fahrer und Fahrzeuge

Bevor du alle Funktionen unserer Technik für dich nutzen kannst, musst du vorher bestimmte Angaben zu den Fahrern und Fahrzeugen hinterlegen. Dazu zählen etwa die Stammdaten, ohne die eine Verwaltung nicht möglich ist. Mit Hilfe der Stammdaten ist auch die Zuordnung eines Fahrers bzw. mehrerer Fahrer zu einem Fahrzeug möglich. Zusätzlich können weitere Informationen zu den Fahrern oder Fahrzeugen mit hinterlegt werden.

3. Finanzierung und Laufzeiten

Gerade für geleaste Fahrzeuge bietet sich Fuhrparkverantwortlichen ein großer Nutzen, denn die Nutzung von solchen Fahrzeugen ist an gewisse Bedingungen geknüpft. Hierbei geht es meist um deren Finanzierung. Bei Leasingwagen wird dabei eine Kilometergrenze mit angegeben. Mit unserem Logbook ist es einfach möglich die gesamte Nutzung sowie alle Ausgaben für den Wagen im Überblick zu haben.

4. Bietet elektronische Führerscheinkontrolle als UVV

Neben dem Fahrtenbuch kann über das Bornemann Logbook auch die Führerscheinkontrolle elektronisch betrieben werden. Diese muss mindestens zweimal im Jahr durch den zuständigen Fuhrparkleiter durchgeführt werden. Unsere RFID Technik unterstützt dich bei dieser regelmäßig auftretenden Pflicht. Sie vereinfacht die zugehörigen Abläufe enorm und informiert dich zudem automatisch über ablaufende Fristen.

5. Erinnert an Wartungen und ablaufenden Fristen

Die Erinnerungsfunktion läuft über die Startseite des Logbook. Hier werden dir ablaufende Fristen bezüglich der Führerscheine deiner Fahrer oder anstehende Fahrzeugwartungen angezeigt. Außerdem stehen hier die Termine für die kommenden Hauptuntersuchungen (HU). Diese automatische Funktion informiert dich zeitnah über wichtige Daten und lässt dich keine mehr vergessen, damit du auch allen Anforderungen als Fuhrparkverantwortlicher gerecht wirst. Das übersichtliche Layout und die zahlreichen Funktionen liefern dir im Arbeitsalltag mit deinem Fuhrpark eine hilfreiche Unterstützung. Unsere Technik hilft dir somit bei der Erfüllung kleiner und großer Aufgaben.

Jetzt das Bornemann Logbook entdecken!

Natürlich bietet wir neben den hier vorgestellten Fuhrparkhilfen noch mehr. Sie allesamt unterstützen dich in deiner Verantwortung und nehmen dir sogar einige Aufgaben ab. Wenn du einmal mit dem Logbook gearbeitet hast, möchtest du es nicht mehr hergeben. Wir beraten dich gern ausführlich darüber – nimm einfach telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf und entdecke unsere Produkte!

Technik, die für dich arbeitet.

Unsere Produkte

Fragen? Einfach anrufen: 0800 33 45 333