Skip to main content

Der “digitale LKW”:Telematik für Nutzfahrzeuge

Der “digitale LKW”: Telematik für Nutzfahrzeuge

Der “digitale LKW”: Telematik für Nutzfahrzeuge

Für Unternehmen wie Transportdienstleister ist der effektive und effiziente Einsatz ihrer Fahrzeuge von großer Bedeutung. Da Fahrzeuge – anders als z.B. Produktionsmaschinen – ortsunabhängig benutzt werden, ist ihre laufende Überwachung und Steuerung oft schwierig. Eine Lösung für die Nutzfahrzeugbranche ist der Einsatz von Telematik. Wir erklären, wie sie genutzt wird und inwiefern dein Unternehmen vom “digitalen LKW” profitieren kann.

Telematik in der Nutzfahrzeugbranche – das sind die Vorteile

Du bist Inhaber eines Logistikunternehmens und möchtest deine eingesetzten Autos überwachen und effizient steuern? Dann rüste deine Nutzfahrzeuge auf zu “digitalen LKWs”. Mit einem Telematiksystem gelingt dir

  • eine automatische Erfassung zahlreicher Daten deiner Fahrzeuge,
  • eine zeitnahe Übertragung der Daten und
  • eine detaillierte Aufbereitung und Visualisierung dieser Informationen.

Dabei werden nicht nur Informationen vom Fahrzeug zu dir ins Unternehmen übermittelt – du kannst deine Fahrer und Angestellten per Telematik auch jederzeit kontaktieren und mit Informationen versorgen. Mit der sogenannten Flottentelematik stattest du nicht nur einzelne Fahrzeuge aus, sondern deinen gesamten Fuhrpark. Das erleichtert dir das Flottenmanagement deiner LKWs.

Zuverlässige Ortung – auch um Diebstahl zu erkennen

Eine essentielle Aufgabe der Telematik besteht in der Ortung der Fahrzeuge. Dies ist beispielsweise für den Disponent einer Spedition sehr wichtig. Er muss jederzeit wissen, wo sich seine Fahrzeuge befinden. So kann er einem in der Nähe befindlichen LKW direkt einen neuen Auftrag zuweisen und einschätzen, ob der Transporter rechtzeitig am Ziel ankommt.

Die Telematik Software von Bornemann bietet zum Beispiel die Möglichkeit, Meldungen über das System automatisch zu generieren, wenn ein LKW stark von der ursprünglichen Route abweicht. Denn das ist häufig ein Anzeichen dafür, dass ein Fahrzeug gestohlen wurde. In diesem Fall geht eine Warnmeldung in der Zentrale ein und die Mitarbeiter dort können sofort reagieren.

Ebenfalls praktisch und effizient: eine Tank App wie die von Bornemann. Über Prognosen wird mit dieser nicht nur die günstigste Tankstelle angefahren; auf Grundlage der Route wird berechnet, wann und wo es am sinnvollsten ist, zu tanken.

Telematik bei Nutzfahrzeugen schützt auch die Fahrer

Warnmeldungen, wie sie im Falle eines Diebstahl-Verdachts versendet werden, lassen sich auch für andere Situationen einrichten. Wird die Höchstgeschwindigkeit massiv überschritten, erhält die Zentrale eine Meldung. Wird die gesetzlich vorgeschriebene Ruhezeit nicht eingehalten, das heißt, das Fahrzeug ist länger am Stück unterwegs gewesen als erlaubt, kann die Steuerzentrale im Betrieb ebenfalls einen entsprechenden Hinweis bekommen.

So kannst du dich aktiv um die Gesundheit deiner Fahrer kümmern, indem du eine Überlastung vermeidest. Damit senkst du auch das Risiko für Verkehrsunfälle, die durch übermüdete Fahrer wahrscheinlicher werden. Auch das Einrichten eines Notfallknopfes ist möglich. Dieser informiert im Notfall eine zuvor hinterlegte Handynummer.

Alle wichtigen Daten auf einen Blick – mit dem “digitalen LKW”

Wer seinen Fuhrpark oder andere Transportfahrzeuge mit einem Telematiksystem ausrüstet, hat vor allem eines: den Überblick. Denn keine andere Anwendung  stellt dir eine so große Menge an detaillierten Daten zur Verfügung. Die meisten Systeme, wie auch das von Bornemann, bieten ein Positionsarchiv mit allen gefahrenen Strecken. Außerdem erhältst du genaue Tages-, Wochen- und Monatsberichte, die sowohl du, als auch dein Fahrer bei Bedarf einsehen können. So kannst du fortlaufend die Optimierung der Strecken und Einsätze vorantreiben. Dank des Bornemann Tachos kann der Fuhrparkleiter die Fahrzeugdaten aus dem Tachographen abrufen – wann und wo er will. Mit der Schnittstelle zu Timocom werden so auch Leer- und Umwegfahrten nahezu komplett vermieden.

Mehr dazu erfährst du in diesem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Planst du, deine Fahrzeuge ebenfalls zu “digitalen LKWs” aufzurüsten, empfehlen wir dir das Bornemann Telematik für LKW und Logistik. Unser System kannst du gerne erst einmal 30 Tage lang kostenlos testen und dich von der Zuverlässigkeit überzeugen. Für maximale Datensicherheit arbeiten wir ausschließlich mit deutschen Servern. Unser Support hilft dir natürlich bei Fragen zur Installation, Inbetriebnahme und Handhabung.

Technik, die für dich arbeitet.

Unsere Produkte

Fragen? Einfach anrufen: 0800 33 45 333