Skip to main content

Update Infleet: Mehr Funktionen und Sicherheit

Zum Ende des Jahres präsentieren wir nochmal ein Update in unserem Bornemann Infleet. Bei den neuen Funktionen konnten mehrere Kundenwünsche umgesetzt werden.

Tankfüllstände der einzelnen Fahrzeuge einsehen

Zu den größten Neuheiten zählt das Anzeigen von Tankfüllständen im Online Portal. Hierzu werden die anzuzeigenden Informationen aller Fahrzeuge auf der virtuellen Karte über ein neu eingeführtes Drop-down-Menü ausgewählt. Anschließend werden deren aktuelle Füllstände angezeigt. Erforderlich ist hierfür der Einsatz geeigneter Boxen, welche diese Werte über eine OBD Schnittstelle oder über CAN-Bus Adapter auslesen.

Füllstände im Infleet Anzeigen

Die Füllstände der einzelnen Fahrzeuge lassen sich in der Live Ortung einsehen.

Geräteleiste mit verschiedenen Fokusansichten

In der Geräteleiste an der Seite lassen sich unter der Rubrik “Optionen” ab sofort verschiedene Fokusansichten auswählen. Hierbei können neben den Tankfüllständen auch Adressen oder Fahreranmeldungen sichtbar gemacht werden.
Zusätzlich dazu wird bei der Live Ortung immer die gesamte Anzahl der Geräte bzw. Fahrzeuge in der Leiste angezeigt.

Berichtswesen (monatlich/täglich) erweitert

Ein weiterer Kundenwunsch, den wir umsetzen konnten, war, dass Monatsberichte nun auch bereits für einen laufenden Monat generiert werden können. Außerdem lässt sich für eine ganze Fahrzeugflotte unter Berücksichtigung der kalibrierten Kilometerstände nun auch ein Tagesbericht anfertigen. Hierzu müssen die jeweiligen Kilometerstände der Fahrzeuge im Vorfeld im Bereich “Mein Konto” konfiguriert werden.

Update Live Ortung Bornemann Infleet

Das neue Update bringt neben neuen Funktionen auch mehr Sicherheit für unsere Kunden.

Mehr Sicherheit für unsere Kunden

Zuletzt gibt es für unsere Kunden noch eine hilfreiche Funktion hinsichtlich ihrer angelegten Geozonen: Wird eine verlassen, erhalten sie nämlich ab sofort eine Benachrichtigung per SMS. Darin ist ein Google Maps Link mit der genauen Adresse enthalten, an welcher die bestimmte Geozone verlassen wurde. Voraussetzung für diese Benachrichtigungen ist ein SMS Guthaben des Kunden.
Des Weiteren können unsere Kunden zu ihrer eigenen Sicherheit ein individuelles Telefonpasswort festlegen. Hierdurch ist die Authentifizierung beim Support individualisiert und Anfragen können zudem schneller und sicherer bearbeitet werden.

Keine Kommentare vorhanden

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Technik, die für dich arbeitet.

Unsere Produkte

Fragen? Einfach anrufen: 0800 33 45 333