Skip to main content

Welche Vorteile bietet uns Telematik heute?

Welche Vorteile bietet uns Telematik heute?

Neben Privatpersonen, deren Versicherungen ihnen bestimmte Rabatte auf ihre KFZ Versicherung gewähren, wenn sie Telematik dort einsetzen, profitieren insbesondere Unternehmen von diesen Systemen. Hier lassen sich gleich mehrere Vorteile auf einmal festhalten: Zum einen kann das Fahrverhalten sicherer und transparenter werden.

Außerdem lässt sich das gesamte Flottenmanagement erleichtern, wodurch unter anderem verschiedene Kosten eingespart werden können.

Was bietet Telematik insgesamt?

In der heutigen Zeit bieten uns moderne Systeme zahlreiche technische Möglichkeiten. So können Flottenmanager mit ihrer Hilfe unter anderem zu jeder Zeit die jeweiligen Positionen ihrer Fahrzeuge bestimmen, deren Sicherheit erhöhen, ihre Verwaltung erleichtern und die Routenplanung allgemein optimieren. Hierdurch bieten Telematiksysteme gleich auf mehreren Ebenen hilfreiche Unterstützung. Die gesamte Effizienz der Flotte kann mit Telematik erhöht werden.

Für GPS Ortung verwendet

Der Begriff Telematik setzt sich aus Tele(kommunikation) und (Infor)matik zusammen. Mit dieser Technologie können an einer bestimmten Stelle im Fahrzeug unterschiedliche Daten gesammelt werden. Notwendig ist hierfür lediglich ein technisches System. Dafür beispielsweise eine GPS Ortungsbox zuständig. Diese sammelt in regelmäßigen Abständen Ortungsdaten, die sie anschließend über das Mobilfunknetz weiterleitet. Über ein Online Portal oder auch eine App lassen sich anschließend einsehen und auswerten. Hier ist also jederzeit genau einsehbar, wo sich ein Fahrzeug aktuell befindet.

Sammlung verschiedener Daten

Der Einsatz von Telematik in Fahrzeugen bringt allerdings gleich mehrere Vorteile mit sich: Sie lässt sich, wie bereits erwähnt, für die Fahrzeugortung einsetzen und kann dadurch beispielsweise auch bei einem Diebstahl wertvolle Hinweise zum Aufenthaltsort geben. Außerdem liefert sie zahlreiche allgemeine Informationen über die genaue Nutzung eines jeweiligen Fahrzeugs. Dazu zählen die genaue Nutzung anhand derer man etwa Verschleißerscheinungen ausmachen kann. Die Sammlung aller Daten funktioniert über eine GPS Ortungsbox. Diese wird fest im Fahrzeug verbaut und dort an die Elektronik angeschlossen.

Fahrverhalten und Fahrzeugnutzung

Im Fahrzeug verbaut, sammelt die Ortungsbox mit Hilfe von GPS diverse Daten über das Fahrverhalten und die Fahrzeugnutzung. Zum einen werden in regelmäßigen Abständen verschiedenste Daten dokumentiert. Hierzu kommen außerdem weitere Informationen wie Geschwindigkeiten, Betankungen, Fahr- und Ruhezeiten, sowie Wartungen oder Reparaturen. Dies geschieht alles komplett automatisiert. Alle Daten werden automatisch gesammelt, über ein Mobilfunknetz weitergeleitet und eine längere Zeit gespeichert. Zudem kann man etwa bestimmte Kostenzähler auch mit anderen internen Systemen verknüpfen, was innerhalb verschiedener Abteilungen noch mehr Arbeit erleichtern kann.

Vielfach Geld sparen

Bei dem Einsatz von Telematik werden früher oder später Einsparungen für die eigene Flotte im Unternehmen deutlich bemerkbar. Es entstehen insgesamt weniger Kosten, man ist wettbewerbsfähiger und kann zudem seinen Service, auch gegenüber potentiellen Kunden, verbessern.

Die verbesserte Übersicht aller Fahrzeuge und ihrer Standorte kann man bei kurzfristigen Aufträgen oder im Notfall schnell reagieren und dadurch einzelne Strecken besser miteinander verbinden und ganze Routen optimieren. Auf diese Weise können wertvolle Ressourcen geschont werden. Nicht nur der Kraftstoffverbrauch reduziert sich, auch die Unterhaltskosten des Fahrzeugs insgesamt sinken. Je nach Größe der Flotte lassen sich im Unternehmen hiermit monatlich schnell einige hundert Euro sparen.

Nachdem man als Unternehmen zuerst einmal direkt Kosten einspart, können wenig später ganz nebenbei zudem sowohl die eigene Zufriedenheit, als auch die der Kunden steigen. Dies hat in der Regel wiederum Einfluss auf den Umsatz. In seiner Flotte Telematik einzusetzen, kann sich also gleich in vielfacher Hinsicht auszahlen, denn es lässt das Unternehmen nicht nur Geld, sondern vor allem auch wertvolle Zeit sparen.

Zusammenfassung aller Vorteile

An dieser Stelle werden noch einmal die größten Vorteile, welche der Einsatz von Telematik Systemen mit sich bringen kann, kurz aufgezählt.

  • Dauerhafte GPS Ortung
  • Gesicherter Fuhrpark
  • Besseres Flottenmanagement
  • Optimierte Fahrzeugdisposition
  • Reduzierte Standzeiten
  • Kurzfristige Auftragserteilung
  • Schnellere Reaktion
  • Einfachere Fahrerkommunikation
  • Verbesserte Kontrolle
  • Nachgewiesene Fahr- und Arbeitszeiten
  • Weniger unerlaubte Fahrten
  • Automatisiertes Berichtswesen
  • Reduzierte Kosten

Prämien auch bei privater KFZ-Versicherung

Nicht nur als Unternehmen, sondern auch als Privatperson, kann man von dem Einsatz von Telematik in seinem Fahrzeug profitieren. Seit mehreren Jahren kommen solche Telematik Tarife bereits in vielen KFZ-Versicherungen vor. Mit ihnen kann die Versicherung das individuelle Fahrverhalten des Versicherten anschließend genau bewerten. Belohnt werden defensive und risikoarme Fahrweisen. Hierfür können mit Hilfe einer im Fahrzeug installierten Box unterschiedliche Daten gesammelt werden. Für diese erhält man im Anschluss daran Punkte und je nach Anzahl derer, am Jahresende, eine Versicherungsprämie.

Keine Kommentare vorhanden

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Technik, die für dich arbeitet.

Unsere Produkte

Fragen? Einfach anrufen: 0800 33 45 333