Skip to main content

Update Infleet: GPS Live Ortung vereinfacht

Wir können in diesem Monat eine neue Version unseres Online Portals Bornemann Infleet anbieten. Besonders wichtig für unsere Kunden: Der Wechsel findet nicht automatisch statt!

So aktualisiert man die neue Version!

Um die neue Infleet Version nutzen zu können, muss diese im Online Portal aktualisiert werden. Hierfür muss der Nutzer folgende Schritte erledigen:

  • Login ins Online Portal Bornemann Infleet
  • Button rechts in der Menüleiste anklicken

Anschließend sollte das Online Portal aktualisiert worden sein. Falls nicht, kannst du dich bei unserem Support melden. Entweder per Telefon unter 05321 33 45 323 oder E-Mail an support@bornemann.net. Auch bei weiteren Fragen zu den Änderungen ist er jederzeit da, um dir zu helfen. Nach dem Wechsel hat der Nutzer trotzdem weiterhin die Möglichkeit, zur alten Version zurückzukehren.

Neues Feature: Ereigniskonfigurator

Die größte Neuerung in dieser Version ist die komfortable Verwaltung der Ereignismeldungen über unseren neuen Ereigniskonfigurator. Unter dem Menüpunkt “Ereignisse” am oberen Bildschirmrand kann der Nutzer nun mit wenigen Klicks auswählen, wann und über welche Ereignisse er informiert werden möchte. Erstmals ist es nun möglich, mehrere Geräte und Kontakte als Auslöser bzw. Empfänger auszuwählen. So kann der Nutzer z.B. alle Geräte einer bestimmten Gruppe (Label) mit einem Klick auswählen. Im nächsten Schritt kann eingestellt werden, ob die konfigurierte Ereignismeldung etwa nur innerhalb einer bestimmten Geozone oder davon unabhängig ausgelöst werden soll.

Änderung der Gruppenzugehörigkeit

Mit der neuen Infleet Version ist es möglich, sowohl Geräte und Geozonen als auch Kontakte mit Labels zu kennzeichnen, um eine Zugehörigkeit darzustellen. Sie werden somit in einer Art Gruppe gebündelt. So können z.B. alle Fahrzeuge von Außendienstmitarbeitern mit dem Label “Außendienst” versehen werden.

Die Labels werden in dem jeweiligen Einstellungsbereich, also z.B. unter “Meine Geräte” oder “Kontakte für Benachrichtigungen”, zugewiesen. Jede über die Labels zugewiesene Gruppe kann durch eine eigene Farbe gekennzeichnet werden. Die Farbauswahl kann der Nutzer im neuen Einstellungsbereich “Meine Gruppen” unter dem Menüpunkt “Mein Konto” durchführen.

Neuigkeiten in der Live Ortung

Positionsmarker

Die Darstellung der Marker (Positionsanzeige des Fahrzeugs) auf der virtuellen Karte hat sich in der neuen Version leicht geändert. Der neue Marker symbolisiert durch die Farbigkeit der Markerspitze die Zugehörigkeit zu einer vom Nutzer definierten Gruppe. Die Gruppenzugehörigkeit wird auch in der Liste auf der rechten Seite mit der entsprechenden Farbe symbolisiert. So kann der Nutzer auf den ersten Blick erkennen, zu welcher Gruppe das auf der Karte dargestellte Fahrzeug gehört.

Nebenantrieb

Ein aktiver Nebenantrieb bzw. ein Zusatzgerät wird über eine ganzheitlich orange eingefärbte Markierung veranschaulicht.

Geschwindigkeitsüberschreitung

Überschreitet ein Fahrzeug die zuvor definierte Geschwindigkeit, so ist dies über eine pulsierende Animation rund um das Fahrzeug sichtbar. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen lassen sich über “Mein Konto” für jedes Gerät definieren.

Geozonen jetzt farblich markieren

Neuen und bestehenden Geozonen können nun unter dem Menüpunkt “Geozonen” unterschiedliche Farben zugewiesen werden. Hierdurch erhält man einen besseren Überblick.

Übersicht der Änderungen

  • Erstellen von Ereignisregeln
  • Gruppierung von Geräten, Kontakten und Geozonen in Labels
  • Hinweis bei Geschwindigkeitsüberschreitungen
  • Überarbeiteter Marker auf der Karte
  • Farbauswahl für Geozonen

Technik, die für dich arbeitet.

Unsere Produkte

Fragen? Einfach anrufen: 0800 33 45 333