Skip to main content

Technischen Hilfen für die FahrtenbuchführungFahrtenbuch Software und Bornemann Logbook

technische hilfen fuer die fahrtenbuchfuherung

Manchmal ist es freiwillig, manchmal wird es auferlegt: das Fahrtenbuch. Gerade in Unternehmen mit einem Fuhrpark wird für die einzelnen Fahrzeuge in der Regel ein Fahrtenbuch geführt. Oft muss hier noch von Hand jede Strecke mit zusätzlichen Angaben eingetragen werden. Wer sich diese Arbeit ersparen möchten, für den gibt es seit einigen Jahren andere Möglichkeiten. Hiermit kann der Aufwand bei der Führung eines Fahrtenbuches deutlich gemindert werden. Bornemann bietet dabei zwei unterschiedliche Varianten an: zum einen die Fahrtenbuch Software, zum anderen ein elektronisches Fahrtenbuch, das Bornemann Logbook.

Digitales Fahrtenbuch als einfache Variante

Die einfache Variante, sowohl in der Installation als auch in der Führung, ist unsere Fahrtenbuch Software. Damit kann ein Fahrtenbuch einfach online geführt werden. Das Programm lässt sich kinderleicht herunterladen und installieren.

Mit der Fahrtenbuch Software kannst du bequem ein digitales Fahrtenbuch führen. Sie unterstützt dich bei dieser lästigen Aufgabe und bietet dir eine große Hilfe: Die Software arbeitet selbstständig und ist zudem ist lernfähig. Die Bedienung läuft ganz bequem über deinen PC oder PDA. Insgesamt nimmt Sie dem Fahrer einen großen Teil seiner Schreibarbeit ab. Natürlich bietet dir auch diese intelligente Unterstützung den gleichen Nutzen wie jedes andere Fahrtenbuch: In der Regel kannst du hiermit eine Menge Geld sparen. Wichtig ist hierfür, dass sie für ein komplettes Jahr als Nachweis dienen kann. Nur dann kannst du bei der steuerlichen Abrechnung auch sparen.

Im Gegensatz zu einem Fahrtenbuch mit Excel wird die Software vom Finanzamt anerkannt. Ausschlaggebend hierfür ist die Manipulationssicherheit, weil die automatisch eingetragenen Fahrten nicht mehr gelöscht werden können.

Elektronisches Fahrtenbuch für Fuhrparks

Eine weitere Option mit noch mehr Möglichkeiten als die Fahrtenbuch Software bietet unsere komplette elektronische Variante, das Bornemann Logbook. Es funktioniert mit Hilfe von GPS Technik und schreibt sich damit nahezu komplett selbstständig. Mit der im Fahrzeug angebrachten Ortungsbox werden alle wichtigen Informationen bereits während der Fahrt dokumentiert und gespeichert. So wird das Fahrtenbuch quasi zum Selbstläufer. Per Hand müssen später lediglich ein paar Ergänzungen vorgenommen werden. Dies ist einfach und unkompliziert über das zugehörige Online Portal möglich, worüber das elektronische Fahrtenbuch eingesehen, bearbeitet und gedruckt werden kann. Für den Zugang erhält man persönliche Logindaten. Anschließend kann man sich einfach am Computer oder auch unterwegs über ein Smartphone oder Tablet einloggen und alle Funktionen vollumfänglich nutzen. Für unser elektronisches Fahrtenbuch ist keine installierte Software notwendig.

Alle Funktionen im Bornemann Logbook

Nach dem Login gelangst du als Nutzer im Logbook zuerst in das Inhaltsverzeichnis. Dort hast du eine Übersicht aller Kosten, Wartungen, Bearbeitungsstände und Führerscheinkontrollen. Zudem wird dir angezeigt, wann bei den Fahrzeugen die nächsten Hauptuntersuchungen fällig sind. Mit dieser zusätzlichen Unterstützung des elektronischen Fahrtenbuches wird das gesamte Fuhrparkmanagement einfacher und übersichtlicher.

Die einzelnen Funktionen sind in verschiedene Rubriken eingeteilt, die jeweils mehrere Unterkategorien haben:

  • Fahrtenbuch

Für jedes einzelne Fahrzeug kann das elektronische Fahrtenbuch im Online Portal eingesehen, bearbeitet und ausgedruckt werden. Zudem kann man sich die bearbeiteten Fahrten auch separat anzeigen lassen.

  • Tanken

Jede Betankung mit der Tankkarte wird hier hinterlegt und lässt sich genau einsehen. Zusätzlich können Belege als Nachweis kurzerhand abfotografiert und als Datei hochgeladen werden.

  • Sonstige Kosten

Neben Betankungen können hier auch andere Kosten angegeben werden. Dazu zählen etwa Werkstattbesuche oder Reparaturen der Fahrzeuge. Auch hier lassen sich Belege zusätzlich mit anfügen.

  • Stammdaten

Hierunter finden sich verschiedene Arten. Am wichtigsten sind hier natürlich die der Fahrzeuge und Fahrer. Zudem lassen sich hier auch wiederkehrende Einträge beispielsweise zum Zweck der Fahrt, zu Kostenarten oder zu besuchten orten hinterlegen.

  • Support/Info

Hier findest du etwa die Kontaktmöglichkeiten zu unserem Support. Zudem kannst du dir unterschiedliche Anleitungen herunterladen oder dir alle relevanten Informationen zur KPMG Prüfung unseres Fahrtenbuches durchlesen.

  • Kontrolle

In unser Fahrtenbuch ist zusätzlich eine elektronische Führerscheinkontrolle integriert. Diese kann mit technischer Hilfe innerhalb von wenigen Sekunden durchgeführt werden. Durch eine automatische Erinnerung kann man die Kontrollen auch nicht versäumen.

Welche Variante ist besser für mich geeignet?

Wenn man weg von der lästigen Arbeit mit der schriftlichen Führung möchte, ist eine digitale bzw. elektronische Variante in jedem Fall besser. Speziell in großen Fuhrparks mit vielen Fahrzeugen kann sie als große Erleichterung dienen und hilft gleichzeitig dabei, Kosten einzusparen. Welche der beiden vorgestellten Arten am besten geeignet ist, kann und muss jeder für sich selbst entscheiden. Hierbei spielen mehrere Faktoren eine Rolle, daher lässt sich die Frage pauschal nicht beantworten.

Unsere Fahrtenbuch Software ist für jeden geeignet, lässt sich einfach herunterladen und hilft bei der Führung. Das elektronische Fahrtenbuch dagegen bietet noch viele zusätzliche Funktionen, umfasst ein größeres Hilfsangebot und beinhaltet zusätzlich noch eine elektronische Führerscheinkontrolle. Zudem lässt es sich auch von unterwegs aus führen. Durch den Mehrwert liegt das elektronische Fahrtenbuch preislich natürlich höher als die Software.

Technik, die für dich arbeitet.

Unsere Produkte

Fragen? Einfach anrufen: 0800 33 45 333