Skip to main content

KPMG prüft elektronisches Fahrtenbuch der Bornemann AG

kpmg prueft elektronisches fahrtenbuch der bornemann ag

KPMG prüft elektronisches Fahrtenbuch der Bornemann AG

Unser elektronisches Fahrtenbuch, das Bornemann Logbook, wurde in diesem Jahr einer umfassenden Prüfung unterzogen. Hierdurch können wir nun ein noch besseres Urteil darüber fällen, ob es den steuerlichen Anforderungen an elektronische Fahrtenbücher entspricht.

KPMG Prüfung des elektronischen Fahrtenbuchs

In den letzten Wochen hat KPMG unser elektronisches Fahrtenbuch nach den ISAE 3000-Standards auf Herz und Nieren geprüft. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die wesentlichen Bereiche der IT-Ordnungsmäßigkeitsanforderungen an elektronische Fahrtenbücher gemäß BMF-Schreiben vom 18. November 2009, BStBl. I 2009, S. 1326, Az. IV C 6 – S 2177/07/10004, geändert durch BMF-Schreiben vom 15. November 2012, BStBl. I 2012, S. 1099, werden eingehalten. Bei der Prüfung wurde vorwiegend auf Unveränderlichkeit, Nachvollziehbarkeit, Zeitgerechtheit, Protokollierung, Vollständigkeit sowie Gewährleistung der Richtigkeit der Daten geachtet.

Das Ergebnis der Prüfung können Sie hier einsehen.

Der Prüfbericht ist für uns von Bornemann ein Grund zur Freude. Endlich haben wir ein Schriftstück über das elektronische Fahrtenbuch, das wir unseren Kunden vorlegen können. Auch Lars Bornemann, Geschäftsführer der Bornemann AG, erfreut das Ergebnis: “Wir sind froh unseren Kunden eine zusätzliche Sicherheit bezüglich unseres Bornemann Logbook geben zu können. Jetzt alles noch einmal schwarz auf weiß zu haben, gibt uns nochmal ein besseres Gefühl.”

Informationen zur Bornemann AG

Mit der Entwicklung des elektronischen Fahrtenbuchs hat die Bornemann AG direkt ins Schwarze getroffen. Immer stärker geht der Trend hin zu technischen Hilfsmitteln im Fuhrparkbereich. Die Bornemann AG gilt bereits seit einigen Jahren als Marktführer in Sachen GPS Ortung. Mit dieser Technik wird auch das elektronische Fahrtenbuch betrieben. Aufgrund der Nachfrage hat sich die Bornemann AG in den letzten Jahren immer stärker auf mittelständische Unternehmen in der DACH Region spezialisiert. Zudem wurden die hilfreichen Neuheiten für die breite Masse zugänglich gemacht. Seither kommt sie gerade in Handwerksbetrieben, bei verschiedenen Servicedienstleistern, in der Spedition- und Logistikbranche sowie im Transportwesen sehr häufig zum Einsatz. Hier liefert sie für das tägliche Arbeiten eine große Unterstützung und lässt die Unternehmen mit dem Einsatz zudem wichtige Ressourcen wie Zeit und Geld sparen. So eben auch mit dem elektronischen Fahrtenbuch, das sich nahezu komplett von allein schreibt. Bei der Entwicklung wurde in erster Linie darauf geachtet, dass unsere Technik für jedermann einfach anzuwenden ist. Zudem lässt sie sich wahlweise durch andere unserer Produkte ergänzen, etwa mit einem gesamten Fuhrparkmanagement. Zusätzlich arbeiten wir von der Bornemann AG dauerhaft an verschiedenen Erweiterungen und zusätzlichen Möglichkeiten rund um das Thema “Digitalisierung im Fuhrpark”.

Womit beschäftigt sich KPMG?

KPMG ist eines der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland. Es beschäftigt rund 10.200 Mitarbeiter an mehr als 20 Standorten in der gesamten Bundesrepublik. Zusätzlich beschäftigt KPMG in 152 Ländern weltweit mehr als 189.000 Menschen. Die Leistungen von KPMG sind dreigeteilt in Audit, Tax und Deal Advisory. Alle weiteren Informationen über die Geschichte, Kultur und Werte von KPMG findest du hier!

Technik, die für dich arbeitet.

Unsere Produkte

Fragen? Einfach anrufen: 0800 33 45 333