Skip to main content

Autovermietung HarzCruiserNutzt GPS Technik von Bornemann

Autovermietung HarzCruiser nutzt Bornemann GPS Fahrzeugortung

Autovermietung HarzCruiser nutzt unsere GPS Fahrzeugortung

Wir waren wieder bei einem Kunden und haben uns angesehen, wie er unsere hilfreiche GPS Technik bei sich einsetzt. Ausgewählt wurde dazu der HarzCruiser, eine Autovermietung für Muscle Cars.

Mit Muscle Cars im Harz cruisen

Muscle-Cars-mit-moderner-Bornemann-GPS-Technik

Muscle Cars mit moderner GPS Technik

Der Betrieb von Stefan Hoffmann wurde erst 2014 gegründet. Seitdem vermietet HarzCruiser sieben verschiedene Fahrzeuge an seine Kunden: drei Oldtimer (Ford Mustang), ein neuer Mustang GT, ein Chevrolet Camaro Cabriolet, ein Hummer H2 und ein Dodge Charger SRT8. Je nach Vorliebe wählt man sich ein Fahrzeug aus und kann für ein paar Stunden eine Schnupperfahrt unternehmen. Natürlich lassen sich die Muscle Cars auch länger buchen – etwa einen ganzen Tag oder sogar ein komplettes Wochenende. Je nach Dauer variieren hierbei natürlich auch die Preise.

Hummer H2 mit Bornemann GPS Ortung

Hummer H2 mit GPS Ortung

Aktuell haben die meisten Fahrzeuge jedoch Pause. Die Nachfrage in den Wintermonaten eher gering. “Aktuell sind wir mehr auf Hochzeitsmessen unterwegs und präsentieren uns dort. Außerdem können die Fahrzeuge jetzt gewartet und auf die neue Saison vorbereitet werden”, erklärt Hoffmann. Die Ersatzteilbeschaffung hierfür ist nicht schwierig, schon gar nicht bei den Oldtimern. “Davon sind noch so viele in Amerika unterwegs, das ist hier in Deutschland gar kein Problem da heranzukommen”, so der Geschäftsführer. Schwieriger war es bei den Ford Mustangs überhaupt erst mal eine Stelle zu finden, wo unsere Ortungsboxen verbaut werden können – die Fahrzeuge bestehen ja fast nur aus Blech. Letztendlich war es aber doch kein Problem und die Technik funktioniert seither einwandfrei.

GPS Ortung hilft auf vielfache Weise

GPS-Ortung-in-Oldtimer

GPS Ortung in Oldtimer

Seitdem HarzCruiser vor vier Jahren gegründet wurde ist er Kunde bei Bornemann. In seinen verschiedenen Fahrzeugen sind sieben unserer Ortungsboxen verbaut. Kunden, die eines seiner Fahrzeuge mieten, werden darüber informiert.

Die eingebaute GPS Technik unterstützt das Geschäft auf vielfache Weise. Zum einen dient die Fahrzeugortung mit dem Online Portal Bornemann Infleet natürlich dem Diebstahlschutz bzw. der Überwachung. Rund um die Uhr lassen sich die vermieteten Fahrzeuge orten. Ihre genauen Routen können so live oder auch später verfolgt werden. Hierbei ist dem Vermieter Stefan Hoffmann eine bestimmte Funktion sehr wichtig: Über die Routenverfolgung kann er zusätzlich nämlich genau sehen, wie schnell das Fahrzeug gefahren ist. “Bei den Sportwagen ist das egal, die sind dafür da, um damit schnell zu fahren. Aber für die Oldtimer gibt es auf Autobahnen eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 140 km/h.”, so der Geschäftsführer. Daher schaut er gerade bei diesen Fahrzeugen noch einmal genauer hin. “In der Regel halten sich die Kunden aber an die Vorgabe, das klappt sehr gut.”

Eine weitere Hilfe bietet das Online Portal für die Fahrzeugrückgabe. Falls sich ein Kunde verspätet, kann man hierüber genau sehen, wo sich das Fahrzeug befindet und eventuell auch, wann es eintrifft. Ebenso ist bei einer Panne durch das im Fahrzeug verbaute Ortungsgerät schnell und zuverlässig Hilfe zu aktivieren. Die Geozonen hat der Geschäftsführer früher auch genutzt, allerdings ist diese Funktion für seine Zwecke nicht mehr notwendig. Die mobile App vom Bornemann Infleet nutzt Hoffmann dafür immer häufiger, da man hiermit von überall aus Zugriff ins Online Portal hat. “Das ist für unterwegs ganz praktisch”, erklärt der Geschäftsführer.

GPS-Ortung-im-Muscle-Car

GPS Ortung im Muscle Car

Technik, die für dich arbeitet.

Unsere Produkte

Fragen? Einfach anrufen: 0800 33 45 33